Intakte Umwelt = Gesundes Leben

Die Belastung der Umwelt mit Kunststoffabfällen hat im Laufe der Jahre erheblich zugenommen. Die Belastung der Meere mit Kunststoffpartikeln ist ebenso dramatisch wie die Verwendung von Verbundstoffen, die nur durch Verbrennung entsorgt werden können. Immer mehr stehen die damit verbunden Probleme im Brennpunkt von Diskussionen.

Gerade deshalb ist es wichtig, dass schon bei der Produktion darauf geachtet wird möglichst wiederverwertbare und trennbare Materialien einzusetzen. Allerdings fallen bei den meisten Produktionsprozessen häufig Reststoffe an, die ohne Aufbereitung nicht weiter verwendet werden können. Das Sammeln und Sortieren und Recyceln schont die Umwelt nachhaltig und hilft bei der Rohstoffrückgewinnung.

Schon aus wirtschaftlichen Gründen ist der verantwortliche und schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen für jedes Unternehmen ein muss! Vermeidung von Abfall geht vor Verwertung, muss die Devise heißen.

LinTres Recycling UG & Co KG ist die Umwelt wichtig, deshalb helfen wir Ihnen kompetent bei der Suche nach nachhaltigen Lösungen.

RECYCLING VON KUNSTSTOFFEN UND FOLIENABFÄLLEN

Folienverpackungen

Bei der Herstellung, zum Verkauf im Handel und für den Versand werden fast alle Produkte in Kunststoff und Folien verpackt. Dies geschieht aus vielerlei Gründen. Die Verpackungen dienen zum Schutz vor Beschädigung und Verschmutzung der Waren, bzw. zur besseren optischen Präsentation. Dabei werden verschiedenste Kunststoffe verwendet. Zur Abfallart Folien gehören im Gewerbe Klarsicht- und Stretchfolien, Transportfolien oder Kunststofftüten. Es gibt besondere Folien für Tiefkühlkost oder hitzebeständige Materialien, bedruckte und unbedruckte Folien, sowie Folien, die als Träger für verschiedenste Anwendungen dienen.

LinTres Recycling UG & Co KG kennt sich mit der Sortierung, Trennung und Verwertung von Kunststoffverpackungen aus. Die Beseitigung bzw. das Recycling von Kunststoff-Verpackungen ist gesetzlich vorgeschrieben. Sinnvoll ist es sich schon vor der Verwendung der Verpackungen über die entsprechenden Vorschriften zu informieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kunststoffverpackungen

Zur Abfallart Kunststoffverpackungen gehören im Bereich Gewerbe und Handel neben Klarsicht- und Stretchfolien, Blisterverpackungen, Behälter für Farben, Lebensmittel und viele andere Produkte, zudem Kunststofftüten je nach gewünschten Eigenschaften aus unterschiedlichsten Materialien.

Dazu kommen Behälter und Flaschen aus Kunststoff, die nicht dem Pfandsystem zugeführt werden müssen.

Entsorgung von Verpackungen aus dem Gesundheitswesen

Besondere Verordnungen gibt es für die Behandlung von Verpackungen aus dem Bereich des Gesundheitswesen. Vielfältig ist der Einsatz von Verpackungsmaterial angefangen bei Tablettenverpackungen, Tuben, Spritzen etc.. Aber auch bei der Versorgung von Patienten fallen in Praxen und Kliniken Folien- und Verpackungsabfälle an, die sicher entsorgt werden müssen.

Unser Ansprechpartner

Mikail Toraman

Vertrieb
Tel.: +49 (0) 173 402 36 59
Tel.: +49 (0) 6221 72 79 0E

E-Mail: tomaran@lintres.de